Eden Spirit

Whatsapp-Studien-Gruppe: „EDEN SPIRIT“-Satsang’s

 

Wir haben seit längerem eine interne Whatsapp-Satsang-Studien-Gruppe von „Eden Spirit“, die bisher nur von unserer Arya-Sangha genutzt wurde.

Nun haben wir dies seit Ende Mai 2018 erweitert und laden alle weiteren Menschen von euch hier herzlich ein, die ERNSTHAFT an spirituellen Themen und ihrer eigenen spirituellen weiteren Entwicklung Interesse haben, um dort mitzulesen bzw. mitzustudieren zu können.

Dieses ist ausschließlich eine reine Informations-Gruppe, wo wir unser Wissen als Arya-Sangha mit euch teilen möchten und nur wirklich wichtige und anderen Menschen HELFENDE Informationen eingestellt werden.

Im Gegensatz zu gelegentlichen Facebook-Veröffentlichungen werden in dieser Whatsapp-Satsang-Studien-Gruppe sehr viel ausführlichere und tiefergehende Themen behandelt bzw. auf ernsthafte Fragen der Teilnehmer umfassend eingegangen.

Die dort zusammengetragene Wissens-Essenz des spirituelle Erleuchtungs-Weges, des wahren Dharma, des Da Dao, des universellen Schöpfungs-Bewußtseins, ist derart klar und umfassend, daß es in kürzester Zeit bei vielen Teilnehmern bereits zu gewaltigen Veränderungen und tiefen eigenen Erkenntnissen geführt hat.
Es handelt sich bei weitem nicht nur um eine extrem große Fülle dort eingestellter uralter Quell-Texte, Sutras und Erklärungen, sondern auch um eine Vielzahl von Erklärungen von einem aus dem Ursprung stammenden transzendenten Ur-Buddhas selbst, sowie seinen Schülern.
.

Die Teilnahme in dieser Gruppe ist für Mitglieder der Arya-Sangha und des „Eden Spirit“-Förder-Vereins KOSTENLOS.
Nicht-Mitglieder bekommen nach ihrer Förder-Verein-Mitgliedschaft umgehend ebenfalls den KOSTENLOSEN Zugang bzw. auch den zusätzlichen Zugang zu dem paßwortgeschützen Archiv, wo wir alle wichtigen dort eingestellten Themen zum Nachlesen bzw. Nachhören der Sprach-Nachrichten hier auf der „Eden Spirit“-Seite online gestellt haben.
Ohne eine Mitgliedschaft in unserem gemeinnützigen Förder-Verein ist leider kein Zugang möglich. Denn wem selbst der äußerst kleine symbolische Beitrag schon zuviel ist, der zeigt uns damit, daß er die immense Fülle dieser unbezahlbar wertvollen Inhalte weder würdigen, noch schätzen kann und er so in Wahrheit kein ernsthaftes Interesse verfolgt.
Und für lediglich neugierige Schaulustige ist diese Gruppe leider nicht gedacht!
.
.

Für diese Teilnahme in dieser Satsang-Gruppe gelten gewisse Regeln:

– Smalltalk- und Vorstellungs-Post sind dort eher unerwünscht
– ebenso sind Kontaktanfragen untereinander unerwünscht, denn das ist nicht das Ziel einer reinen Studiengruppe und kann an anderer Stelle erfolgen
– es gelten Achtsamkeit und gegenseitiger Respekt
– Provokationen, Besserwissereien, Streitereien, Belästigungen anderer Mitglieder, Verhöhnungen und Beleidigungen werden dort nicht geduldet und führen zum dauerhaften Ausschluß
– aufrichtige Fragen, die dem besseren Verständnis des Einzelnen oder der Gruppe dienen, sind hingegen gern erwünscht
.

Aufnahme in die Gruppe:

Um in dieser Gruppe aufgenommen zu werden, müssen neuerdings auch die EU-Datenschutzverordnungen beachtet werden. Diese findet ihr hier auf unserer Seite.
Mit eurer Anmeldung bestätigt ihr diese gelesen zu haben und einverstanden zu sein. Eure Daten werden von uns nicht weitergegeben. Lediglich der Vornahme wird von uns genannt, wenn dort Fragen öffentlich gestellt werden, um die Antworten dem jeweiligen Fragesteller zuordnen zu können. Auf Wunsch können wir auch ein von euch gewähltes und uns vorher mitgeteiltes Pseudonym verwenden.

Die Bitte um Aufnahme in diese Whatsapp-Studien-Gruppe stellt ihr bitte als Mail schriftlich direkt  an Jasmin@Eden-Spirit.com unter Angabe eures Namen, eurer Handy-Nummer (Whatsapp funktioniert nur auf Basis von Handy-Nummern) und eines kurzen Vorstellungstextes, aus dem wir die Ernsthaftigkeit eurer Anfrage ersehen können.
Teilt dort bitte mit, falls ihr schon Förder-Verein-Mitglied seid.

Wem diese Gruppe nicht zusagen sollte und wer dort keine weitere KOSTENLOSE Mitgliedschaft wünscht, der kann jederzeit diese Gruppe verlassen und wir respektieren das natürlich. Er wird dann von uns allerdings nie wieder hier eingeladen und wir werden ihm dann auch anders keine weiteren Informationen mehr zukommen lassen.
.
.
Satsang-Archiv:

In den Archiven stellen wir von Anfang an alle relevanten Texte, Videos und Sprachnachrichten ein. So habt ihr übersichtlich alle behandelten Themen chronologisch geordnet und den gesamten Verlauf seit Anbeginn.
Dies hilft nicht nur allen Neu-Einsteigern, um alle späteren auf die aufeinander aufbauenden Informationen verstehen zu können, es hilft auch einem schnelleren Auffinden wichtiger Informationen, um sie teilweise wieder und wieder gründlichst zu studieren.
.
.

Möge dieses Wissen euch auf eurem Weg eine effektive HILFE sein um eure eigene Erleuchtung, eure eigene Buddhaschaft in euch und eure große End-Erleuchtung, den realen Aufstieg zurück in das universelle Schöpfungsbewustsein, in das Da Dao, das Nirwana, das Brahman, das göttliche Ur-Feld ebenfalls selbst zu erreichen!
.

Herzlichst Jasmin

.

.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.